Fachbegriffe für die Selbstverwaltung im Handwerk

Wie in vielen Branchen und Fachgebieten gibt es auch für die Arbeit in der Selbstverwaltung des Handwerks viele Fachbegriffe.

Man muss die Sprache kennen und verstehen, um mitreden und handeln zu können. Insbesondere neu gewählte Ehrenamtliche und diejenigen, die sich für dieses Ehrenamt interessieren, begegnen Fachausdrücken, die sich nicht immer jedem sofort erschließen. Im Rahmen des Projekts  PerSe – Perspektive Selbstverwaltung im Handwerk  wurden typische Fachbegriffe gesammelt und erklärt.

Rechts oben kann mit einem Klick auf Fachbegriffe A-Z Fachbegriffe A-Z eine alphabetische Liste mit den Begriffen angezeigt werden. Das ist dann hilfreich, wenn die Erklärung für einen ganz bestimmten Begriff gesucht wird.

Dort befindet auch ein Link mit einem Lupen-Symbol für die freie Suche.

Bei der Erklärung eines Fachbegriffs werden möglicherweise weitere Fachbegriffe im Text verwendet. Ein Klick auf einen verlinkten Begriff zeigt dessen Erklärung.

In den Texten werden auch Organisationen wie zum Beispiel Berufsverbände oder Ministerien genannt. Der Name der Organisation kann dann mit der entsprechenden Website verlinkt sein.

Ein Klick auf so einen Link mit einem gebogenen Pfeil öffnet die Website der Organisation.


Hier sind die Fachbegriffe zum Stöbern ... (in zufälliger Reihenfolge ...)